V

<< zurück

Home
Aktuelles
Veranstaltungen
Wir über uns
Satzung
Mitgliedschaft
Infos über Japan
Archiv & Fotos
Presse
Impressum & Kontakt
english
Kaiser
Fächer

05.08.2017

10:30 Uhr
Exkursion nach Hasselt

Lassen Sie sich im Modemuseum vom Hasselt, in einem rundum erneuerten ehemaligen Kloster aus dem 17. Jahrhundert, von der Geschichte der Mode und den zeitgenössischen Modeschöpfern inspirieren.
Mit der Ausstellung „Across Japan“ beleuchtet das Modemuseum Hasselt die Bedeutung der japanischen Designer sowie seiner Ideen für die Entwicklung der westlichen Mode von den 80er Jahren bis heute. Diese Ausstellung findet im Rahmen des YOKOSO Festivals statt anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Japanischen Gartens.

Nach dem Museumsbesuch besichtigen wir schon zum zweiten mal den Japanischen Garten, der mit Hilfe von Hasselts japanischer Partnerstadt Itami 1992 errichtet wurde. Mit seinen 2,5 ha ist er der größte seiner Art in Europa. Mit Wasserspielen, einem Teehaus und 250 japanischen Kirschbäumen ist der Garten nach dem Teegärtenmodell des 17. Jahrhunderts ein Symbol innerer Ruhe und natürlicher Schönheit.

 

Eintritt:
Eintritt ins Modemuseum: 8,00 €,
Rentner ab 65 Jahren und Gruppen ab 15 Personen 6,00 €
Adresse: Gasthuisstraat 11, 3500 Hasselt
Öffnungszeiten: Di-So 10.00 h -17.00 h

Eintritt in den Japanischen Garten: 5,00 €,
Rentner ab 65 Jahren und Gruppen ab 15 Personen 4,00 €
Adresse: Gouverneur Verwilghensingel 23, 3500 Hasselt
Öffnungszeiten: Di-Fr 10.00 h-17.00 h, Sa+So 14.00 h -18.00 h

Addresse:
Verbindliche Anmeldung ab sofort bei Iva Haendly-Dassen:
Mail: haendly.dasssen@t-online.de

Transfer: mit gemietetem Bus
Abfahrt: um 10.30 h ab Best Western Hotel Regence,
Peterstraße 71, 52062 Aachen


Deutschland in Japan