V

<< zurück

Home
Aktuelles
Veranstaltungen
Wir über uns
Satzung
Mitgliedschaft
Infos über Japan
Archiv & Fotos
Presse
Impressum & Kontakt
english
Kaiser
Fächer

18.09.2016

11:00 Uhr
Matinee

Toshihiro Yuta
begann bereits mit 19 Jahren seine Karriere als Taiko
Trommler in Osaka. Seit fast 20 Jahren begeistert er das
Publikum auf der ganzen Welt. Toshihiro
schafft es, der Taikotrommel das Potenzial als
Percussion-Instrument zu entlocken.

Ikko Utsumi
kommt aus der Präfektur Hyogo in Japan und hat in
seiner Jugendzeit in dieser Region japanische Trommel
(Wadaiko) gelernt. Wenige Jahre später begann er als
Profi zuerst in einer Gruppe, danach auch als Solist mit
der Taikotrommel. Er hat mit dem Toshihiro Yuta
Ensemble mehrere Jahren zusammen gespielt und gibt
heute viele Live Konzerte in ganz Japan.

Holger Mantey
Mit gängigen Kategorien ist der Pianist Holger Mantey
nicht zu fassen. Elemente aus Klassik und Jazz,
angereichert mit Improvisatorischem und Meditativem,
gehen bei ihm eine neuartige und originelle Verbindung
ein. Von ihm sind bisher 12 CDs unter eigenem Namen
erschienen, darunter 6 Solo CDs, welche eindrucksvoll
sein kompositorisches Schaffen dokumentieren.

Tony Clark
Tony Clark stammt aus einer Musikerfamilie aus Seattle.
Er kam schon fruh in Kontakt mit japanischer Kultur. Er
studierte spater die Shakuhachi (japanische Bambusflöte)
der Kinko Schule, zuerst an der Florida State University
bei Dr. Dale Olsen Bai-o, danach mit dem international
anerkannten Meister Yoshikazu Iwamoto.

Hiroyuki Nakajima
wurde 1956 in der Präfektur Chiba, Japan, geboren. Der
Kalligrafie (Sho) Künstler aus Tokyo ist ein leiser, dabei
höchst expressiver Improvisator, der sich der Kunst der
modernen Japanischen Kalligrafie verschrieben hat. Seit
2000 präsentiert er seine Arbeiten auch in Europa in
Ausstellungen und Performances.

 

Eintritt:
10 Euro

Addresse:
Suermondt-Ludwig-Museum
Wilhelmstr. 18
52070 Aachen

info@djkg-aachen.de

Deutschland in Japan