V

<< zurück

Home
Aktuelles
Veranstaltungen
Wir über uns
Satzung
Mitgliedschaft
Infos über Japan
Archiv & Fotos
Presse
Impressum & Kontakt
english
Kaiser
Fächer

09.12.2011

19:00 Uhr
Mitgliederversammlung

Sehr geehrte Mitglieder und Freunde der DJKG Aachen,

hiermit laden wir Sie herzlich ein, uns beim „Jahresabschluss“ in Form der von der Satzung vorgesehenen Mitgliederversammlung mit Ideen, Anregungen und auch konstruktiver Kritik zu unterstützen. Die Mitgliederversammlung findet statt am

Freitag, den 9. Dezember 2011 um 19 Uhr im
ZENdence neben Best Western Hotel Regence, Aachen, Peterstr. 71

Folgende Tagungsordnungspunkte sind vorgesehen:
1. Bericht des Vorsitzenden
2. Bericht des Schatzmeisters
3. Bericht der Rechnungsprüfer
4. Entlastung des Vorstandes
5. Wahl der Rechnungsprüfer
6. Änderung der Satzung
7. Sonstige Anträge
8. Verschiedenes

Der Verband Deutsch-Japanischer Gesellschaften e.V. hat 2011 im Zusammenhang mit der Katastrophenhilfe eine Satzungsänderung vorgenommen. Als Mitglied des Verbandes folgen wir dieser Handhabung. Demgemäß soll § 1 unserer Satzung vom 28. September 2004 in Absatz 3
und in Absatz 4 Satz 1 nunmehr wie folgt lauten:

§ 1 Absatz 3: Zweck des Vereins ist die Förderung der gegenseitigen Völkerverständigung zwischen Deutschen und Japanern, insbesondere die Pflege der kulturellen Beziehungen zwischen Japan und Deutschland und auch die Förderung und Durchführung von Hilfsmaßnahmen für von Naturkatastrophen und höherer Gewalt Betroffene in Japan.

§ 1 Absatz 4 Satz 1: Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung.

Im Anschluss an den offiziellen Teil hören wir von Herrn Prof. Dr. Manfred Speidel:
„Früchte des Exils“, der Berliner Architekt Bruno Taut in der japanischen Emigration 1933-1936,
mit Lesung aus seinen beiden Büchern
"Nippon" und "Japans Kunst" – "Mit europäischen Augen gesehen."

Die Bücher sind 1934 bzw. 1935 in Japan geschrieben und wurden dort in japanischer Übersetzung veröffentlicht. In der originalen deutschen Sprache kamen sie mit 75 Jahren Verspätung erst 2009 und 2011 heraus. Besonders interessant ist die kritische Position, die Taut einnimmt, wenn er die Modernisierung des Landes den historischen, für uns immer noch großartigen künstlerischen Leistungen Japans gegenüberstellt.

Wir hoffen – trotz des nahen Weihnachtsfestes – auf Ihr zahlreiches Erscheinen.
Aus organisatorischen Gründen wäre es schön, wenn Sie uns wissen lassen,
wer kommt und wer nicht.

Mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand am 02. November 2011

Rudolf Henke MdB, Anny Zartenaer, Dieter Schmitz,
Jürgen Franz, Prof. Manfred Speidel, Iva Haendly-Dassen, Dr. Maria Jung

 

Eintritt:

Addresse:
ZENdence im Best Western Hotel Regence,
Peterstr. 71
52062 Aachen
info@djkg-aachen.de

Deutschland in Japan