V

<< zurück

Home
Aktuelles
Veranstaltungen
Wir über uns
Satzung
Mitgliedschaft
Infos über Japan
Archiv & Fotos
Presse
Impressum & Kontakt
english
Kaiser
Fächer

21.10.2010

19:30 Uhr
Ein Cello auf dem Dach der Welt – Die wahre Geschichte eines Cellos im Himalaya…

Mit ihrem Cello auf dem Rücken ist Ariane Wilson durch das abgelegene Zanskar, im indischen Kaschmir, gewandert. „…Wie ein Troubadour der hohen Gipfel gingen Wanderin und Instrument auf die Suche nach klanglichen Begegnungen.
Das Cello bewegte sich zwischen Himmel und Erde, im Rhythmus des Gehens, und mischte seine Stimme mit den Lauten der Natur, den Gesängen der Dörfler, dem Zauber der Mönche. Es entdeckte Traditionen, in denen die Musik, völlig mit der Landschaft abgestimmt, im profanen wie im sakralen Leben verankert ist. Das Cello erzeugte Verständigung, Lachen, Spektakel, Improvisation und eine tiefe
Verbindung mit der Stille des Unendlichen...“
Ariane Wilson entführt Sie auf den Spuren des höchsten Cellos seiner Art in eine andere Welt, mit Dias, Tonaufnahmen aus Zanskar und Melodien, die sie Live spielt. Die überwältigende Landschaft belebt sich mit musikalischen Dialogen, Bach-Suiten, Schrittklängen, Wasserströmen, dem Atem des Windes, bis die Felsen zum Tanzen gebracht werden!

 

Eintritt:

Addresse:
Suermondt Ludwig Museum Aachen, Wilhelmstr. 18

Deutschland in Japan